Fettabbau ohne Ausfallzeit dank EMSculpt® bei OmniMed

Startseite/Allgemein/Fettabbau ohne Ausfallzeit dank EMSculpt® bei OmniMed

Fettabbau ohne Ausfallzeit dank EMSculpt® bei OmniMed

Das nichtinvasive Verfahren EMSculpt® baut Muskeln auf. Gleichzeitig verbrennt es Fett. Es ist das Einzige seiner Art. Starke elektromagnetische Wellen erzwingen Muskelkontraktionen wie bei supramaximalem Training. Die Muskeln ziehen sich während der Behandlungsdauer etwa 20.000 Mal zusammen. Das entspricht ebenso vielen Sit-ups oder Kniebeugen. Wer den Fettabbau bei OmniMed durchführen lässt, erhält in der österreichischen Ordination Behandlung durch fachkundige Ärzte.

Was sind die Vorteile einer Behandlung mit EMSculpt®?

  • Nichtinvasives Verfahren: Für die schmerzfreie Behandlung ist keine Betäubung notwendig. Der behandelnde Arzt führt sie ohne Operation durch.
  • Kurze Behandlungsdauer: Die gewünschte Wirkung tritt bereits nach vier Behandlungen mit jeweils dreißigminütiger Dauer ein.
  • Keine anstrengenden Übungen: Zu Fettreduktion und Muskelaufbau kommt es bei der Anwendung von EMSculpt® durch das erzeugte elektromagnetische Feld.

Wie läuft die Behandlung zum Fettabbau bei OmniMed ab?

Vor der Behandlung findet ein ärztliches Beratungsgespräch statt. Zu Beginn der Therapie schnallt der behandelnde Arzt das impulsgebende Handstück je nach Behandlungsziel auf den Bauch oder das Gesäß des Patienten. Um ein unangenehmes Empfinden zu vermeiden, reguliert der Arzt die Intensität des Impulses in Absprache mit dem Patienten. Die Behandlung zum Muskelaufbau und Fettabbau bei OmniMed dauert etwa 30 Minuten.

Gesellschaftsfähig ist der Patient sofort nach der nebenwirkungsfreien Behandlung. Da das Verfahren Fettzellen zerstört, ist der Erfolg dauerhaft. Der nach der Therapie beginnende Muskelzuwachs bildet sich ohne Training nach einiger Zeit zurück. Daher empfehlen sich zusätzliche Kräftigungsübungen. Menschen mit starken Fettpolstern oder Adipositas ist von einer Behandlung abzuraten. Kontraindiziert ist das Verfahren für Menschen mit Herzschrittmacher oder Metallimplantat im Behandlungsbereich.

Was kostet die Behandlung zum Fettabbau bei OmniMed?

Die EMSculpt® Behandlungspakete Bauch und Gesäß umfassen vier dreißigminütige Behandlungen. Bis zum 30.06.2019 kosten sie 1.400 Euro. Die Aufwendungen für eine Auffrischungsbehandlung an Bauch oder Gesäß mit einer Dauer von 30 Minuten betragen 400 Euro.

Das EMSculpt®-Verfahren ist durch die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) zugelassen. Die durchschnittliche Fettreduzierung liegt bei 19 Prozent. Regulär kommt es nach der Behandlung mit dem sicheren Verfahren EMSculpt® zu etwa 16 Prozent Muskelwachstum.

Von |11.06.2019|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Fettabbau ohne Ausfallzeit dank EMSculpt® bei OmniMed

Über den Autor:

Unser Ziel ist, unseren Besuchern zu helfen ein gesünderes Leben zu führen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren. Wir geben Ihnen nützliche Tipps für eine gesunde Ernährung, effektive Fitnessübungen und wirksame Diätpläne.
Datenschutzinfo