Abnehmen und Sport

Startseite/Fitness, Gesundes, Sport/Abnehmen und Sport

Abnehmen und Sport

Abnehmen und Sport sind zwei Bereiche, die unumgänglich miteinander in Verbindung stehen. Wer an Gewicht verlieren möchte, muss sich folglich auch genug bewegen. Viele Menschen sind der Meinung, dass eine Diät völlig ausreicht, um die überflüssigen Kilos purzeln zu lassen und wollen den anstrengenden Sport umgehen. Einfaches Einsparen von Nahrung führt aber lediglich zum Abbau von Muskulatur, man senkt die Aufnahme von Kalorien und erschwert dem Körper eine erfolgreiche Fettreduktion. Wir gewöhnen uns an die verringerten Mengen und wenn man wieder beginnt, etwas mehr zu essen, lässt der bekannte Jojo-Effekt nicht lange auf sich warten.

Abnehmen mit Ausdauersport

Zum Ausdauersport zählen in erster Linie das Laufen, Joggen, Radfahren oder auch Schwimmen. Hat man sich gerade dazu entschlossen, abnehmen zu wollen und von nun an mehr Sport zu treiben, ist es essentiell, dass der Körper Ausdauer bekommt. Nordic Walking, zügiges Wandern oder langsames Joggen haben sich hierfür toll bewährt. Am besten fängt man auf einem eher niedrigen Level an und erprobt dadurch den eigenen Körper. Abnehmen und Sport gehören zwar zusammen, trotzdem sollte man es vor allem zu Beginn keinesfalls übertreiben.

Abnehmen und Kraftsport

Obwohl der Ausdauersport von vielen Menschen als sehr angenehm empfunden wird und auf der Beliebtheitsskala weit oben liegt, ist auch der Kraftsport nicht zu vernachlässigen. Denn durch regelmäßiges Krafttraining baut der Körper Muskelmasse auf und verbrennt in Folge deutlich mehr Energie. Fettdepots können nicht mehr so gut gespeichert werden und die Figur bekommt eine andere, schönere Form. Zum Einstieg eignet sich Gymnastik, Liegestütze sind eine gute Option. Wer gerne unter Menschen geht, kann es im Fitnessstudio versuchen – die Menge spornt an und man kann sich von Profis direkt Tipps holen.

Warum Sport ein fixer Lebensbestandteil sein sollte

Abnehmen und Sport werden richtigerweise von vielen Menschen in Verbindung gebracht. Aber auch wenn man sein Idealgewicht schon erreicht hat, sollte man immer auf Bewegung setzen. Der Körper wird fit gehalten, man kann seine sozialen Kontakte ausweiten und an seine Grenzen gehen. Beim Sport in der freien Natur gibt man dem Körper die Möglichkeit, frische Luft zu tanken und kann nebenbei die Landschaft bewundern. Finden auch Sie Ihren persönlichen Lieblingssport.

Über den Autor:

Unser Ziel ist, unseren Besuchern zu helfen ein gesünderes Leben zu führen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren. Wir geben Ihnen nützliche Tipps für eine gesunde Ernährung, effektive Fitnessübungen und wirksame Diätpläne.
Datenschutzinfo