15 Tipps zum Stressabbau

Startseite/Abnehmen, Fitness, Gesundes, Sport, Wellness/15 Tipps zum Stressabbau

15 Tipps zum Stressabbau

Tipps zum Stressabbau braucht in der heutigen Zeit fast jeder. Besonders Frauen klagen häufig über Stress – Beruf, Familie und diverse andere Verpflichtungen führen zu Erschöpfungszuständen bis zur Frustration. Die Ansprüche an Frauen sind enorm: Sie sollen tüchtig sein, die Familie zusammenhalten, gut aussehen, ihr Idealgewicht halten, ein gepflegtes Heim gestalten, gut kochen und liebevolle Mütter und Ehefrauen sein. Da kann man schon einmal den Überblick verlieren, zumal zahlreiche größere und kleinere Aufgaben noch hinzukommen.

15 Tipps zum Stressabbau um den Alltagsstress zu minimieren

01. Gönnen Sie sich öfter mal ein Wellnessbad, am besten mit Lavendelzusatz, und liegen Sie 20 bis 30 Minuten mit geschlossenen Augen im Wasser.

02. Trinken Sie Kakao, den Sie mit dunkler Schokolade zubereiten. Diese enthält Botenstoffe, die den Körper zur Ausschüttung des Glückshormons anregen.

03. Machen Sie Sport, gehen Sie zum Joggen oder zum Yoga. Wer regelmäßig Sport treibt, baut Stress ab und benötigt keine Diät zum Abnehmen.

04. Lassen Sie sich im Job nicht von Kollegen von der Arbeit abhalten. Wer immer nur erzählen oder tratschen will, ist ein Störfaktor. Außerdem beunruhigen Gerüchte nur.

05. Nehmen Sie keine Arbeit aus dem Büro mit nach Hause.

06. Genießen Sie auf dem Heimweg bewusst das Gefühl: „Jetzt habe ich Feierabend.“

07. Planen Sie die Hausarbeit und beauftragen Sie alle Familienmitglieder mit bestimmten Aufgaben. Wenn es nicht perfekt wird, macht es nichts – besser, als wenn gar nichts getan wird.

08. Nehmen Sie sich nicht mehr als eine Hausarbeit pro Tag vor. Der Frühjahrsputz kann auch einige Wochen warten, und Sie müssen ihn nicht allein machen!

09. Verlangen Sie keinen Perfektionismus von sich. Gönnen Sie sich Auszeiten zum Lesen, Telefonieren oder Fernsehen. Setzen Sie Kopfhörer auf und hören Sie die Musik, die Ihnen gefällt.

10. Machen Sie sich eine To-do-Liste für jeden Tag, jede Woche, jeden Monat.

11. Räumen Sie Ihren Schreibtisch gründlich auf und schaffen Sie Arbeitsfläche. Werfen Sie alte Unterlagen weg.

12. Wenn Sie in Zeitdruck sind, schalten Sie zu Hause den Anrufbeantworter an. Lesen und beantworten Sie Ihre E-Mails nur ein- bis zweimal am Tag.

13. Gehen Sie gedanklich auf eine Traumreise –  und genießen Sie sie mit allen Sinnen.

14. Stellen Sie Ihre Ernährung um, wenn Sie sich kraftlos fühlen. Auch wenn Sie nicht abnehmen müssen, können Sie gesund essen. Der Familie wird es ebenfalls gut tun, sich ausgewogen zu ernähren.

15. Lernen Sie, auch mal nein zu sagen. Und entschuldigen Sie sich nicht dafür.

Über den Autor:

Unser Ziel ist, unseren Besuchern zu helfen ein gesünderes Leben zu führen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren. Wir geben Ihnen nützliche Tipps für eine gesunde Ernährung, effektive Fitnessübungen und wirksame Diätpläne.
Datenschutzinfo